komplementäre Onkologie - naturheilkundliche Krebstherapie

 

"Schenken Sie dem Leben mehr

  Aufmerksamkeit als der Krankheit"

  G. Irmey

 

 

Krebs ist so alt wie die Menschheit. Bereits im Jahre 2000 v. Chr. wurden pflanzliche Wirkstoffe und Mineralien gegen Tumore eingesetzt.

 

Eine Krebsbehandlung sollte immer eine Kombination von klinischen und biologischen Heilverfahren sein.

Die klinischen Therapien sind notwendig, um möglichst schnell viele Krebszellen zu beseitigen, die biologischen Behandlungen bauen den geschwächten Organismus wieder auf, steigern seine Abwehrbereitschaft und mobilisieren seine Heilungskräfte.

 

"Es gibt für jeden Kranken einen Weg, nämlich seinen Weg, die Krankheit zu bewältigen.

 Es ist uns nur das Bewusstsein dafür verloren gegangen, diesen eigenen Weg zu finden."

 

Eine Ganzheitliche biologische Behandlung basiert auf vier Säulen:

  1. Psychische Stabilisierung
  2. Körperliche Aktivierung
  3. Stoffwechsel Regulation
  4. Stimmulierung des Immunsystems

Mit nachfolgendem Angebot stehe ich Ihnen und Ihren Angehörigen sehr gerne hilfreich zur Verfügung und begleite und unterstütze Sie auf Ihrem Weg.

 

- Psychische Wegbegleitung / psychische Stabilisierung / Gesprächstherapie

 

- Stoffwechselaktivierung

 

  * Thymustherapie

 

 

   * Ernährungstherapie: Ausgewogene, gesunde Ernährung unterstütz den Heilungsprozess.

     Gemeinsam stellen wir eine exakt für Sie passende Ernährungsempfehlung zusammen.

 

  * Körperliche Aktivierung: Bereits ein täglicher halbstündlicher Spaziergang an der frischen Luft

     kann zur  Mobilisierung des Immunsystems beitragen.  Hilfreich hierfür sind auch verschiedene

     Kneipp-Anwendungen.

 

  * Vitamine: besonders die Vitamine C, D, E und A spielen eine ganz wichtige Rolle

 

  * Spurenelemente: gerade Selen und Zink wird seit längerem im Zusammenhang mit dem

     Krebsgeschehen diskutiert.

 

  * Sekundäre Pflanzenstoffe & Co

 

  * Enzyme

 

  * Mikrobiologische Therapie

 

  * Säure-Basen-Therapie

 

  * Ausleitungstherapie

 

  * Herd-/Störfeldsanierung

 

  * Medizinalpilze: In der traditionellen Chinesischen Medizin werden medizinische Pilze bereits seit

     mehreren tausenden Jahren eingesetzt.

 

  * Einheimische Heilpflanzen und Gewürze

 

  * Algen

 

- Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt zur Unterstützung und Begleitung